Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer Vidéo Clips

(48 videos)

Aktualität Herbert Grönemeyer

Biografie Herbert Grönemeyer

Foto von Herbert Grönemeyer
Herbert Grönemeyer ist ein Sänger und Schauspieler der am 12. April 1956 in Göttingen geboren ist. Seit mehreren Jahrzehnten wird Herbert Grönemeyer als einer in Deutschland populärsten Sänger angesehen.Kind hat er Klavierkurse erhalten und gründet im Alter von 12, seine erste Band. Nach dem Abitur beginnt er ein Rechts- und Musikwissenschaftsstudium, dass er allerdings nie beendet. 1981 dreht er sogar ein szene in dem Film "Das Boot". Auf musikalischer Ebene waren seine ersten beiden alben ein Mißerfolg Das im Jahre 1984 herausgekommene Album , ?4630 Bochum?, dass Lieder wie ?Männer? und ?Flugzeuge im Bauch? umfaßt , wird ein riesen Erfolg für Grönemeyer. Wegen des Todes seiner Frau und seines Bruders im Jahre 1998 beschließt er, seine musikalischen Aktivitäten für mehr als eines Jahres auszusetzen und kommt im Jahre 2002 mit einem neuen Album zurück. "Mensch" wurde sehr gut verkauft. Sein Lied ?Zeit, dass sich was dreht? - ?es ist Zeit, die das bewegt? - war die offizielle Hymne der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland.